Dreieinigkeit

Dreieinigkeit ist hier ein eigenes philosophisch-psychologisches Konzept, das das Erleben „jemand zu sein“ als Inspiration in Dreieinigkeit begreift. In diesem Konzept besitzt die Inspiration kein physisches Korrelat, sondern entsteht als Qualität innerhalb eines Raumes mit den Dimensionen AUS, MIT und ALS.

EINLEITUNG: Was sind Dreieinigkeit und Personhaftigkeit?
1.     Die philosophische Kernaussage der Dreieinigkeit
2a.  Dreieinigkeit = aus – mit – als
2b.  aus – mit – als
2c.  Die philosophische Analyse von aus – mit – als
2d.  Die Verschränktheit der Dimensionen der Dreieinigkeit
3.    Grundsätzliches zur Dreieinigkeit


Anmerkung Personhaftigkeit

Eigene philosophische Konzepte